• fcz-so

Training bi dä Profis ... mir sind debii gsii

Am Mittwoch, 13. April 2016 besuchten Mitglieder des FCZ Fanclub Region Solothurns das Training der ersten Mannschaft.

Das Training ging 1h und 30min. Zuerst wärmten sich die Spieler ein. Dann wurde ein Passspiel absolviert. Danach machten sie eine 4 gegen 4 Übung im Sechzehner (siehe Bild). Von vier Stationen ausserhalb des Sechzehner konnten Bälle geschlagen werden.


Die Station Rot, Grün, Blau und Gelb wurde je mit der entsprechenden Hüttchenfarbe angezeichnet. Der Trainer Sami Hyypia sagte eine Farbe. Dieser Spieler beim Hüttchen spiele ein Flanke hinein und im Sechzehner wurde 4 gegen 4 gespielt.


Wenn die vier Verteidiger denn Ball herausschlagen konnten war die Übung fertig. Wenn die Stürmer ein Tor erzielen auch. Nach dieser Übung folgte ein Abschlussmatch.